Menüs aufbauen

Ihre Beiträge müssen Besucher auch irgendwie finden und erreichen können und nicht nur Besucher, auch Suchmaschinen.
Sie benötigen dazu eine Navigation mit Links zu den einzelnen Beiträgen.

Anlegen eines Menüs

  1. Neues leeres Menü anlegen bzw. vorhandenes Menü aufrufen
  2. Menü mit Menüpunkten füllen (Links zu den Beiträgen)
  3. Modul erstellen für die Menü-Anzeige

Warum ein Modul?

Menü und Modul werden in einer späteren Version ab Joomla 4.x vereint.
Jetzt hat es aber trotzdem einige Vorteile:

  • Menü können Sie auf der Seite verschieben (Modul einer anderen Position zuordnen)
  • Menü können Sie einfach ein- und ausblenden (Modul aktivieren bzw. verstecken)

Aufgaben der Menüs

  • Menüs erlauben dem Benutzer, einzelne Seiten der Website zu finden und anzusteuern.
    Ohne Menü kann Ihr Besucher nur die Startseite (Home) sehen
  • Menüs bieten eine Kontrolle über das Layout und die Anzeige einer Seite
  • Menüs bieten im Rahmen der Benutzerverwaltung die Möglichkeit,
    individuell zugeschnittene Menüs mit speziellen Rechten zu erstellen.

Navigationsstruktur planen

  • Anzahl der Menüs und welche Menüpunkte benötigen Sie pro Menü
  • Menüpunkte können zu einem Beitrag oder zu einer Kategorie führen
  • Für jede Kategorie muss es einen passenden Menüpunkt geben
  • Für jeden Menüpunkt gibt es auch Unter-Menüpunkte, die Sie auch einplanen sollten.